ARBEIT

KURATIERTE GESPRÄCHE

Die meisten Programme, die Frauen weiterbringen und unterstuetzen sollen, beruhen auf dem Prinzip individuellen Coachings und drehen sich um rein berufliches, branchen- oder aufgaben-fokussiertes Fortkommen.

Genau hier schließe ich die Lücke: mit sorgfältig kuratierten Gruppen-Gesprächen, in denen es um das Miteinander und die natürliche gegenseitige Inspiration geht. Ich gebe Frauen den Raum dafür, zusammenzukommen, persönliche Geschichten und Erfahrungen auszutauschen und an Gesprächen teilzunehmen, die sie sonst nirgends führen können: mit Freude, Neugier und Nähe.

Dieser kuratierte Erfahrungsraum ist als Ergänzung zu bestehenden Mitarbeiterförderungsprogrammen zu verstehen: ein Tool zur Weiterentwicklung, das ganz ohne Vorwissen, Nachbereitung oder Hausaufgaben auskommt und Vertrauen, Selbstvertrauen, den Dialog und ein Gemeinschaftsgefühl erzeugt, das viele Frauen aufgrund von Isolation und Doppelbelastung in der Zeit der Pandemie schmerzlich vermisst haben.

VORGEHENSWEISE

Gehaltvolle Begegnungen und Gespräche steigern die Zufriedenheit, die Arbeitsmoral und das Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen und vieles mehr. Um sie bestmöglich einzuläuten und zu gestalten, gehe ich in vier Schritten vor:

SCHRITT 1: BRIEFING

Welches Ziel hat die Veranstaltung? Wer soll teilnehmen? Und was ist der Anlass? Gibt es einen Erfolg oder einen Meilenstein zu feiern? Soll die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen oder Kolleginnen mit unterschiedlichem Berufshintergrund geschmeidiger laufen? Oder soll ganz generell die Beziehung zwischen den Mitarbeiterinnen verbessert werden? Diese und weitere wichtige Fragen klären wir in einem ersten Gespräch.

SCHRITT 2: KONZEPTION

Im Anschluss schlage ich Gesprächsthemen vor, die geeignet sind, eine offene Diskussion anzustoßen. Diese sind nicht belehrender Natur, sondern darauf ausgelegt, den Austausch unter den Teilnehmerinnen anzuregen – dabei sind persönliche Erfahrungen und Erlebnisse wichtiger als berufliche Ambition. Haben wir uns auf ein Thema geeinigt, kümmere ich mich um den passenden Rahmen sowie alle weiteren Voraussetzungen, um die erwünschte Gesprächsatmosphäre zu schaffen.

SCHRITT 3: GESPRÄCHSBEGLEITUNG

Ich moderiere das Gespräch von A-Z und sorge dafür, dass die Gesprächsatmosphäre wertschätzend und positiv bleibt und die Teilnehmerinnen alle vorher vereinbarten Grundsätze und Verhaltensrichtlinien zum Schutz der Privatsphäre respektieren. Das ist ein ganz wichtiger Punkt, denn ein offener und vertrauensvoller Austausch kann nur in einem sicheren Raum entstehen.

SCHRITT 4: NACHBEREITUNG

Im Anschluss an die Veranstaltung bzw Veranstaltungsreihe hole ich – per Interview oder Fragebogen – das Feedback aller Teilnehmerinnen ein, teile unter Wahrung von Anonymität  die wichtigsten Erkenntnisse mit und schlage künftige Veranstaltungen vor, die sowohl den Erkenntnissen als auch den übergreifenden Unternehmenszielen Rechnung tragen.

Als wir Claudia Mahler zum ersten Mal trafen, sprachen wir über unsere Unternehmensphilosophie und unsere Grundprinzipien, und Claudia sagte: „Weißt du, was eure Marke auszeichnet? Eure Authentizität.“ Wir hatten sofort diesen Aha-Moment, von dem wir nun bei allem, was wir tun, zehren. Claudia hat ein sicheres Umfeld geschaffen, in dem wir unsere Vision und Erfahrungen miteinander teilen können – diese Art von Führung und Fürsprache ist es, die wir Führungspersönlichkeiten heute brauchen.

Feven & Helena Yohannes Gründerinnen, 2.4.1 Cosmetics
Feven & Helena Yohannes

Die Themen von Claudia Mahlers Salons umfassen interessante politische und sozioökonomische Themen. Alle boten die Gelegenheit, aufschlussreiche Gespräche und lebhafte Diskussionen zu führen und interessante Leute aus allen Karriere-Bereichen kennenzulernen – mit vielen von ihnen bin ich nach der Veranstaltung in Kontakt geblieben.

Tanya Minhas-Nahem Künstlerin
Tanya Minhas-Nahem

Claudia hat das einzigartige Talent, die Fähigkeit und den Weitblick, Frauen mit unterschiedlichsten Hintergründen, Standpunkten und Fachkenntnissen zusammenzubringen, um die Fragen unserer Zeit in einer sicheren, inspirierenden und unterstützenden Atmosphäre zu diskutieren, die den Zusammenhalt und die Problemlösung fördert. Das ist es, worum es in der Frauenbewegung wirklich geht – der Schlüssel zu echter Weiterentwicklung und Fortschritt.

Suzi Parrasch Schriftstellerin
Suzi Parrasch

Ich habe bisher nichts über Ihre Salons geschrieben, weil ich nicht wusste, wie. Es gibt diese nicht in Worte zu greifende Qualität. Ihre Salons haben auf der einen Seite etwas altmodisches, intellektuelles, höfliches – und gleichzeitig ist da ein frischer Wind, herzlich (wie Sie) und tief verbunden mit Menschen, die sich in dieser unverbindlichen Zeit nach Verbindung sehnen.

Robyn Watts Rechtsanwältin
Robyn Watts

Die Salon-Gespräche von Claudia Mahler waren belebend und anregend und erinnerten mich daran, dass ich in der Welt etwas bewirken kann. In vielen Momenten war ich erfüllt von Dankbarkeit und einer Vision für die Zukunft. Claudia hat den Mut, das Gespräch auf Themen zu lenken, die auch provozierende Fragen ermöglichen. Als Moderatorin sorgt sie dafür, dass jede Stimme gehört wird und keine Person den Raum dominiert.

Michele Melland-Strassberg Schauspielerin
Michele Melland-Strassberg

In New York City hat Claudia es auf wunderbare Weise geschafft, eine Gruppe von intelligenten, kultivierten Frauen für ihre Salonabende zu versammeln – mit viel Würde und Anmut. Die Gespräche waren immer inspirierend, und jedes Mal, wenn ich eingeladen war, bekam ich richtig Energie, etwas für die Welt zu tun. Jede Stadt braucht einen Salon mit Claudia.

Joanna Jordan CEO und Gründerin, Central Talent Booking
Joanna Jordan

Vergesst Anti-Aging – ich fühle mich Jahr für Jahr selbstbewusster und leistungsfähiger! Damit einher geht ein großer Wunsch, mich mit anderen starken und neugierigen Frauen über die Herausforderungen, die uns erwarten, auszutauschen und neue Sichtweisen zu gewinnen – in Bezug darauf, wie wir das Beste aus den nächsten Lebensphasen machen können. Ich habe solche Frauen in Claudias Salon kennengelernt. Eine wunderbare Gelegenheit, mit so vielen Frauen in Kontakt zu kommen, die in ihrem Bereich und auf ihre eigene Weise wahre Lichtgestalten sind!

Monica Hottenrott Sammlerin und PR-Spezialistin
Monica Hottenrott